Blog

Zurück zur Startseite https://www.docdooley.at

3.10. Live-Aufnahme vom AERA-Konzert im März

Schreib einen Fehler ins System. Ich bin mir sicher, das wird schön. https://youtu.be/v1Ml5g5jXyA

Der Fehler im System – Herbstzucker live im AERA, 25.3.2022

16.9. Web- und Facebooklinks zum Doppelkonzert Herbstzucker & Donaukrach

Nach dem Aera ist vor dem Aera! Im März durften wir Euch nach harter, langer Bühnen-Abstinenz endlich unser neues Album ‚in wien‘ vorstellen. Es war ein rauschender Abend vor vollem Haus. Danke Euch allen! Davon wollen wir mehr. Deshalb ist Herbstzucker zurück on Stage. Stilecht im Herbst, wenn die Blätter rauschen, die Drachen fliegen und die Ganserl sich auf Martini vorbereiten. It’s fall in Wien.

Info zum Doppelkonzert von Herbstzucker und Donaukrach am 7.10.2022 im AERA findet sich hier https://aera.at/event/doppelkonzert-herbstzucker-meets-donaukrach/ und hier https://fb.me/e/2HWXHo6An sowie natürlich auf der Bandhomepage von Herbstzucker https://www.herbstzucker.at. Info & Karten per email an herbstzucker@cil-lanner.at

15.9. Web- und Facebooklinks zum Doppelkonzert von Doc Dooley & Ramasuri

Details zum Konzert von Doc Dooley, Cler & Su, feat. Vasif Tadžić mit Ramasuri am 25.11. im Cafe 7*Stern sind nun auf der Homepage des Kulturcafé 7*Stern https://www.7stern.net/ (unter Events) und in Facebook https://www.facebook.com/events/616266903272171 zu finden.

11.9. Neues Video auf Youtube

Eine neue Aufnahme des immer noch aktuellen Flu Blues ist nun auf meinem Youtube-Kanal online: https://youtu.be/zHOVmhZQ0Dc

26.7. Gr0ßer Erfolg mit Resonator-Videos

Die beiden kürzlich veröffentlichten Videos mit meiner Squareneck-Resonator feiern Erfolge auf Youtube. Arizona Days ist seit einigen Wochen online und wurde bereits fast 100 Mal angesehen. Walking erreichte in wenigen Tagen mehr als 80 Plays!

https://www.youtube.com/playlist?list=PLXy7EO069bmj4ZS71Y-gu587TUmPxjRoC

19.6.2022 – Donaukrach spielt mit uns im Aera

Unser Konzert am 7.10.2022 im Aera rückt näher. Und da freut es uns, ankündigen zu dürfen, dass die legendäre Formation Donaukrach von Harald Huber mit uns konzertieren wird. Info findet sich hier http://haraldhubermusic.at/

15.5.2022 – Ramasuri spielen mit uns im 7Stern

Yeah! Das famose Frauentrio Ramasuri wird am 25.11.2022 gemeinsam mit Doc Dooley, Cler & Su das 7Stern bespielen. Mehr Info https://www.facebook.com/ramasuri.music/. Das wird ein furioser Abend, sehr fein!

12.5.2022 – Save the date

Album release party Doc Dooley, Cler & Su: The World Outside My Window, Freitag 25.11.2022, Kulturzentrum 7Stern, Siebensterngasse 31, 1070 Wien, https://www.7stern.net/.

29.4.2022 – Save the date

Am 28.4.2023 spielt Doc Dooley gemeinsam mit Cler, Su, noid & Gerhard Jungert im Wirtshaus Assmayer in Wien. Bitte vormerken! https://www.assmayer.at/

28.4.2022 – Save the date

Am Freitag 7.10.2022 spielen Herbstzucker im Aera Wien. Mehrere neue Nummern sind in Arbeit, Details folgen. Save the date! https://www.aera.at/

25.3.2022 Doppelkonzert Herbstzucker und Acid.Prof

Endlich kann das für Jänner geplante Doppelkonzert von Acid.Prof und Herbstzucker im Aera in Wien stattfinden. Herbstzucker präsentieren ihre neue CD „in wien“ das erste Mal in Wien. Melodieselige Rocksongs, mitunter warmbuntblau, mal wieder naßkaltgrau. Wie der Herbst eben ist. Doppelkonzert mit Acid.Prof, einer „Progressive Acid Rock“ Band mit philosophischen Texten und einem klassischen 60er- und 70er Sound. Bobby Wallisch Jr. (guitar & vocals), Kuba Jaracz (Keyboard), Adam Curylo (bass & guitar), Wojciech Bochnia (drums).

Doppelkonzert mit Acid.Prof im Wiener Aera. Ausgelassende Stimmung trotz pandemiebedingt widrigen Umständen. Rock’n Roll is a healer!
Rock’n Roll will make you dancing. Herbstzucker @AERA, März 22

21.3.2022 Youtube-Video von Bobby Wallisch

Bobby Wallisch, Chefe en Commandante von Acid.Prof hat ein Youtube-Video gepostet, in dem er zum Besuch unseres gemeinsamen Konzerts am Freitag 25.3. im Aera (Doppelkonzert mit Herbstzucker) aufruft. Anschauen! https://www.youtube.com/watch?v=0ESltOFnKxA

4.3.2022 Downloadlink zur Sendung von JBNews

Die Sendung von JB News vom 28. Februar kann hier nachgehört werden: https://soundcloud.com/docdooley/jbnews-25-album-tip-februar-2022-7-blues-charts

28.2.2022 Live Sendung von JBNews

In der Live-Sendung von JB-News am Montag 28.2.2022 (21 Uhr) wurde das Album The World Outside My Window von Doc Dooley, Cler & Su als Tipp des Monats Februar 2022 vorgestellt, siehe https://www.jbnews.eu/JBNews/. Sehr tolle Sendung, danke ‚Jimmy‘ Martin Huber!

Ankündigung der Sendung von JB News am 28.2.2022, 21 Uhr

31.1.2022 Album-Tip des Monats auf JBNews

Das Album The World Outside My Window von Doc Dooley, Cler & Su ist Album-Tip des Monats Februar 2022 des deutschen Blues-Senders JBNews – Radio, siehe https://www.jbnews.eu/. Yeah!

27.1.2022 Entry in Blues & Roots Music Blog mirrored in Feedspot Today

Thanks to Martin ‚Marty‘ Delia for his entry discussing our album The World Outside My Window in his Blues & Roots Music Blog. Very nice, see yourself at https://kurzelinks.de/kzvj. This entry eventually got covered by Feedspot Today, where it appeared directly above another entry on the new album by Keb‘ Mo‘. Very nice company indeed!

Screenshot of ‚Feedspot Today‘ of Jan 26, 2022. We are in very nice company!

26.1.2022 – Interview im mica-Musikmagazin

Aus Anlass des Erscheinens der CD „The World Outside My Window“ ist eben ein sehr schönes Interview im Musikmagazin von mica – music austria über meine verschiedenen musikalischen Aktivitäten erschienen https://kurzelinks.de/v4i4.

25.1.2022 – Eintrag in mica-Musikdatenbank

Doc Dooley, Cler & Su sind nun auch in der Musikdatenbank von music austria (mica) vertreten: https://db.musicaustria.at/node/204526. Freut uns sehr, danke!

music austria (mica) Musikdatenbank

24.1.2022 – Eintrag auf bluesimon.at

BlueSimon https://bluesimon.at/links/ verlinkt jetzt auch auf meine Website. Danke Elisabeth Simon!

22.1.2022 – Eintrag auf blues.at

https://blues.at/links/ verlinkt jetzt auch auf meine Website. Danke Sabine List!

10.1.2022 – New Review of Over Yonder

Very nice review of ‚Doc Dooley & Friends : Over Yonder‘ in the e-zine of Aldora Britain Records. Read the full review here http://Bit.ly/aldorabritainrecords-zine-63 (page 19)

Nice review in Aldora Britain Records‘ e-zine (issue 63, Jan 2022)

7.1.2022 – Konzertverschiebung

Das für 21.1.2022 geplante Konzert von Herbstzucker gemeinsam mit Acid.Prof muss leider wegen der massiven Omikron-Welle verschoben werden. Wir suchen nach einem Ersatztermin, sobald absehbar ist, wann wieder in einigermaßen entspannter Atmosphäre Konzerte stattfinden können.

3.1.2022 – Neues Album auf Bandcamp

The World Outside My Window von Doc Dooley, Cler & Su ist auf Bandcamp verfügbar: https://docdooley.bandcamp.com/releases.

Die neue CD kann um €13,- plus Versandkosten (in Österreich €15,- incl. Versand) bei helmut.haberl@boku.ac.at gekauft werden.

21.12.2021 – Neues Album auf Deezer et al.

Das neue Album The World Outside My Window von Doc Dooley, Cler & Su ist nun auf den Streamingplattformen verfügbar, etwa hier https://www.deezer.com/de/album/278424992.

20.12.2021 – Homage an Ulli S. – Holding Things

Die ehemalige Umweltaktivistin Ulli S. ist inzwischen mächtige Stadträtin in Wien. Nun schickt sie ihre Anwälte aus, damit diese UmweltschützerInnen, die sich dem Straßenbau in der Wiener Lobau widersetzen, mit existenzbedrohenden SLAPP Klagen drohen. (‚SLAPP‘ steht für Strategic Lawsuits Against Public Participation). Ulli S. ist bekannt dafür, häufig in Publikationen der Gemeinde Wien abgebildet zu werden, während sie diverse Dinge wie etwa Verkehrsschilder in die Kamera hält. ‚Ulli S. holding things‘ wird in den Sozialen Medien gespottet. Zu Recht, wie ich finde. Diese Hommage hat sie sich redlich verdient! (Song, vocals, guitars: Doc Dooley, recorded December 2021).

15.12.2021 – Doc Dooley & Friends auf JBNews Blues Radio

Das Blues-Radio JBNews aus Lörrach in Deutschland featured auf seiner Website das das Album Doc Dooley & FriendsOver Yonder. Bin schon gespannt auf das Feedback.

4.12.2021 – Neues Album wird vor Weihnachten fertig!

Das neue Album Doc Dooley, Cler & Su – The World Outside My Window wird rechtzeitig vor Weihnachten fertig. 13 Songs mit den wunderbaren Vocals von Susanne ‚Su‘ Grof-Korbel sowie Percussion, Drums und Keyboards gespielt vom phantastischen Max ‚Cler‘ Hauer. Recording & mixing: Doc Dooley & Max Hauer. Mastering: Robert Eder, Artis Mastering, Wien. Das Album wird auf den üblichen Streaming-Plattformen sowie als CD erhältlich sein. Cover Art: Johanna P. Haberl. Mit 16-seitigem Booklet!

Das neue Album erscheint rechtzeitig vor Weihnachten

25.11.2021 – Crowdfunding fürs neue Album von Brennholz.Rocks

Frenk Lebel alias Brennholz.Rocks macht tolle Musik für Kinder. Jetzt hat er das neue Album Das Gegenteil von Sommer aufgenommen. Müpfige Rockmusik für Kinder und solche die es noch werden wollen. Einen Hörspaziergang gibt es hier https://soundcloud.com/user-510468142/horspaziergang-durchs-neue-album-das-gegenteil-von-sommer. Die Crowdfunding-Kampagne hat nun gestartet https://wemakeit.com/projects/brennholz-rocks-again.

Frenk Lebel alias Brennholz.Rocks

24.11.2021 – Baggage Belt Blues erscheint in Compilation 2021: The Second Coming

Heute veröffentlicht Aldora Britain Records die sehr coole Compilation 2021: The Second Coming. Sie enthält den Baggage Belt Blues vom Album Over Yonder von Doc Dooley & Friends als 15. von 25 Songs verschiedener Künstler. Das digitale Album kann hier angehört und um einen bescheidenen Beitrag erworben werden: https://thealdorabritainrecords.bandcamp.com/album/2021-the-second-coming

Baggage Belt Blues erscheint auf der Compilation von Aldora Britain Records

21.11.2021 – New Gear Video

Neues Video im Youtube-Kanal Doc Dooley’s Music Gear Demos vergleicht drei verschiedene Setups für meine 1983er Les Paul bezüglich Brücke und Saitenhalter. Verglichen wird das Original-Setup mit Nickel-Druckguss Brücke und Saitenhalter (Setup 1) mit Setup 2 (Faber Alu Saitenhalter) und Setup 3 (Alu-Saitenhalter und ABM Messing Bridge). Die Unterschiede im Sound sind erheblich, wobei es nicht um „besser“ oder „schlechter“ geht. Klar ist, Setup 3 klingt am luftigsten und differenziertesten, Setup 1 brachial-rockig und ein wenig schepprig. Bereits der (relativ wenig kostenintensive) Austausch des Saitenhalters bringt eine erhebliche Soundveränderung. https://youtu.be/j6RDgRM5ejE

29.10.2021 – Herbstzucker auf mica

Seit heute ist auch Herbstzucker in der Musikdatenbank mica – music austria erfasst. Siehe https://db.musicaustria.at/node/203862

28.10.2021 – Album review auf Bluesdoodles

Eben erreicht mich die Nachricht: Ein sehr freundlicher Review des Albums Over Yonder von Doc Dooley & Friends ist auf Bluesdoodles erschienen. Fühlt sich gut an, eine freundliche Kritik des neuesten Werks auf der ersten Seite zu sehen, direkt neben Artikeln über Beth Hart und andere. Sehr cool! https://bit.ly/3CnwOK

„Over yonder“ hits the front page of Bluesdoodles. Very cool indeed

24.10.2021 – Save the date: Herbstzucker im Aera

Save the date! Am 21.1.2022 rocken Herbstzucker gemeinsam mit Acid Prof https://fm4.orf.at/soundpark/a/acidprof/main das Aera in 1010 Wien, Gonzagagasse 11 https://www.aera.at/. Aber diesmal wirklich!

21.10.2021 – Doc Dooley & Friends auf mica

Doc Dooley & Friends sind nun auch in der Musikdatenbank von mica – music austria erfasst. Das freut uns sehr! Siehe: https://db.musicaustria.at/node/203857

7.10.2021 – CD Präsentation Doc Dooley & Friends im Café Korb

Doppelkonzert mit Doc Dooley, Cler & Su. Voller Erfolg der CD-Präsentation. Das Café Korb ist ein ideales Ambiente für die Präsentation der ersten CD von Doc Dooley & Friends, Over Yonder. Der Saal ist bis zur coronabedingt verringerten Kapazitätsgrenze gefüllt. Das Publikum ist aufmerksam dabei bis zum Schluss. Ein schöner Beginn! Hier ein paar Eindrücke.

Doc Dooley, Cler & Su
Doc Dooley & Gerhard Jungert
Doc Dooley & Friends

29.9.2021 – Konzertankündigung im Falter

Der Falter, Programmbeilage, Nr. 39/2021

5.9.2021Herbstzucker und Doc Dooley, Cler & Su in der Mühle Maria Anzbach

War ein extrem cooles Konzert, trotz Corona über 40 BesucherInnen, super Stimmung bis zum Schluss. Hier ein paar Eindrücke.

Mit dem phantastischen Cler a.k.a. Max Hauer
Herbstzucker rocken die Mühle

17.8.2021. Save the Date!

Doc Dooley & Friends präsentieren am 7.10.2021 die CD ‚Over Yonder‘ im Café Korb. Vorher spielen Doc Dooley, Cler & Su. Der Multiinstrumentalist Cler a.k.a. Max Hauer spielte früher in der Band von Clara Luzia und spielt in dieser Formation Bass, Percussion & Gitarre. Su singt. Beginn 19:30. Info: https://cafekorb.at/veranstaltungen/f9nrk

16.8.2021. Jetzt aber wirklich!

Konzert am 5.9.2021 in der Mühle Maria Anzbach auf der Homepage von Herbstzucker. https://www.herbstzucker.at/post/jetzt-aber-wirklich-doc-dooley-herbstzucker-am-5-9-2021-in-maria-anzbach

9.8.2021. Neues Video „Walking“.

Teaser zur CD „Doc Dooley, Cler & Su: The World Outside My Window“

29.7.2021 – „Over Yonder“ ist da

Die neue CD „Over Yonder“ von Doc Dooley & Friends ist da. Yeah! Sehr schön geworden, mit luxuriösem Booklet, graphisch wunderbar gestaltet von Johanna. Sechs Songs, knapp 23 Minuten Spieldauer. Schöne Bratschen- und Geigenparts von Rosi Haberl auf zwei Songs. Die CD ist um €10,- erhältlich bei helmut.haberl@boku.ac.at

28.7.2021

Schön ist er geworden, unser Flyer!

26.7.2021

Update der Soundpark-Seiten von Herbstzucker https://jericho.orf.at/soundpark/h/herbstzucker/main und Doc Dooley & Friends https://jericho.orf.at/soundpark/d/docdooleyfriends/main – Konzertankündigungen und Links sind nun online.

15.7.2021

Das neue Album „Over Yonder“ wird Ende Juli als CD vorliegen und kann bereits jetzt vorbestellt werden (Email an helmut.haberl@boku.ac.at genügt). Inzwischen gibt es auch eine Bandcamp-Seite https://docdooley.bandcamp.com/ auf der das Album ebenfalls erhältlich ist.

Auf Bandcamp folgen: https://docdooley.bandcamp.com/follow_me

10.7.2021. Save the date!

Konzert von Doc Dooley, Cler & Su, feat. Helmut Skorpil, gemeinsam mit Herbstzucker in der Mühle Maria Anzbach fixiert. 5.9.2021, Mühle Maria Anzbach. Info siehe Startseite.

18.6.2021

Sehr feine Aufnahmesession mit Susanne ‚Su‘ Grof-Korbel. The Ravens. Sehr cooler Song. Gitarre, Bass und Vocals sind im Kasten, sehr schön geworden.

16.6.2021 – Over yonder online veröffentlicht

CD „Over Yonder“ auf Spotify usw. veröffentlicht!

26.5.2021. Save the date!

Doc Dooley & Friends, CD-Präsentation von „Over yonder“. 7.10.2021 im Cafe Korb. https://cafekorb.at/

10.5.2021

In der Sendung „KunstRegional“ CR 94,4 von Christine Felkel und Geri Berger am Freitag 7.5.2021 war die Vorab-Version eines Songs aus der derzeit in Fertigstellung befindlichen CD „Over Yonder“ von Doc Dooley & Friends zu hören. Hier der link zum Nachhören: https://cba.fro.at/499418

22.3.2021

Novi Sad haben für ihr neues Album „Wunderschönes Tier“ eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Unterstützenswert! https://wemakeit.com/projects/novi-sad-die-werkschau

22.2.2021

Nasenbohrer-Corona-getestet eine sehr feine Aufnahmesession mit Susanne „Su“ Grof-Korbel. Lead und backing vocals für sieben Doc Dooley songs sind im Kasten. Weitere folgen im März. Yeah!

8.1.2021

Die Sendung „KunstRegional“ CR94,4 von Christine Felkel und Geri Berger mit feiner Musik aus dem westlichen Wienerwald ist hier nachzuhören: https://cba.fro.at/485540. Gespielt werden auch zwei Doc Dooley songs: Faceless Devil und mein brandneuer Kommentar zum Leben in der Pandemie, „Deadly Flu Lottery“ (Video siehe weiter unten).

4.1.2021

Freitag 8.1.2021 um 17 Uhr wird unter anderem auch Doc Dooley-Musik in Christine Felkel’s Sendung „KunstRegional“ auf Campus & City Radio 94,4 zu hören sein. Wird sicher eine feine Sendung!

3.1.2021. Neues Video auf Vimeo: Over yonder

3.1.2021 – Doc’s Youtube Playlist

Doc Dooley Youtube-Playlist ergänzt und aufgeräumt, siehe https://www.youtube.com/playlist?list=PLXy7EO069bmj4ZS71Y-gu587TUmPxjRoC

31.12.2020 – New video online

Neuer Folk-Blues Song zur aktuellen Lage: „Deadly Flu Lottery“. Video hier:

Christine Felkel hat in ihrer Sendung „Kunst Regional“ am Freitag „Na so ned“ von Herbstzucker gespielt. Die Sendung kann unter https://cba.fro.at/481743 nachgehört werden. Lauter positive Geschichten und schöne Musik aus der Region Neulengbach von Tschelsie, Cornelia Mayer, A. Nebosis, Ursi Leutgöb, Agnes Milewski, P. Aschenbrenner, Eddie McLachlan und Gandalf.

30.11.2020 Herbstzucker im Campus Radio

Am Freitag 4.12.2020 nach 17 Uhr wird Herbstzucker im Radio zu hören sein. Und zwar in Christine Felkels feiner Sendung „Kunst Regional“ im St. Pöltner Campus- und City Radio 94.4. Bin schon sehr gespannt, welchen Song sie auswählen wird – sie wollte es mir nicht verraten!

29.11.2020 Doc’s Gear videos

Da ich gerade (lockdown) meine beiden kleinen Tweed-Amps zu Hause habe, und noch dazu mit zwei interessanten „amerikanischen“ Speakern (Jupiter 12SC und Jupiter 12LC), habe ich ein kleines Vergleichsvideo produziert. Beide Amps, (1) der Tube Town Emma, ein 3W 5E3 Klon und (2) der Tube Amp Doctor Tweed Princeton, ein 6 W Class-A Verstärker, werden mit beiden Lautsprechern vorgestellt. Es gibt also jeweils vier Varianten von jedem der sieben Clips. Eingespielt mit Strat, Tele und Les Paul, von clean bis Fuzz. Vielleicht interessiert’s ja wen? https://www.youtube.com/watch?v=0tTm1aLcF18

Und weil ich schon so schön im Schwung war, hab ich gleich auch noch ein zweites, ähnliches Video erstellt. Verglichen werden zwei Tweed Amps (Tube Town Emma mit Jupiter 12SC, Tube Amp Doctor Tweed Princeton mit Jupiter 12LC) mit dem Tube Town Spitfire mit einem WGS Black Hawk Alnico Speaker (der TT Spitfire ist ein 18 W Matchless Spitfire Klon). https://youtu.be/pgPyMwL0Z6M

26.11.2020 Neues Album von The Gillies

Mit „Masonry Nails“ haben The Gillies ein phantastisches neues Album herausgebracht. Bittersüß-entspannt herbstzuckern sie durch ihre wunderschönen Americana-Balladen. Susans klare Stimme steht im Zentrum, wunderschön begleitet von ihrer Tenor-Gitarre und Gillies Gibson J-45. Sehr feine Lapsteel-Tracks hat Gilly diesmal eingespielt, Zac Evans spielt Piano, Phil Dearing Keyboards, Bass, Drums und eine sparsame E-Gitarre. Große Empfehlung! https://thegilliesmusic.bandcamp.com/album/masonry-nails

29.10.2020 Absage CD-Präsentation 6.11.2020

Leider lässt uns die rasante Verschärfung der Covid-Situation keine andere Wahl. Das Konzert am 6.11. im Aera ist abgesagt. Die CD kann per email an helmut.haberl@boku.ac.at bestellt werden (€15,- incl. Versand).

15.10.2020 Karten fürs Konzert im Aera

Noch gibt es einige Karten für die Herbstzucker-CD-Präsentation am 6.11.2020 im Aera. Selbstverständlich werden alle Covid-Maßnahmen eingehalten. Tickets: email an helmut.haberl@boku.ac.at. Info zum Konzert: https://www.aera.at/events/details/cd-praesentation-herbstzucker-in-wien/

25.9.2020 Session mit Cler

Tolle Session mit Max Hauer (a.k.a. Cler), fünf Doc Dooley Songs mit Schlagzeug, Percussion und Keyboards verfeinert. Der Rohmix klingt schon mal super, bin gespannt aufs Ergebnis!

24.8.2020 Herbstzucker im FM4 Soundpark

Herbstzucker ist nun auch im FM4 Soundpark vertreten. Siehe https://fm4.orf.at/soundpark/h/herbstzucker/main

10.7.2020. CD Präsentation „in wien“ im Aera

Am 6.11.2020 ist der neue Termin für die Präsentation der Herbstzucker-CD „in wien“: im AERA 1010 Wien, Gonzagagasse 11, 6.11.2020. https://www.facebook.com/events/278820103178694/
Wegen Corona werden wir nur eine begrenzte Zahl an ZuseherInnen einlassen können. Kartenbestellungen (first come, first served) bitte per email an helmut.haberl@boku.ac.at. Details siehe Startseite.

1.7.2020 Gibson J45 rules!

Ich glaube, ich habe die Akustik-Gitarre gefunden, die am besten zur mir passt. Seit ein paar Tagen bin ich stolzer Besitzer einer Gibson J-45 Custom Shop. Yeah! Klare, satte Bässe, seidige Mitten, klare Höhen. Dank shortscale und super Saitenlage ist sie trotz des großen Korpus auch für Picking super geeignet. Für Strumming sowieso ein Traum. Und die J-45 passt definitiv von allen Gitarren, die ich jemals probiert habe, am besten zu meiner Stimme. Auch bei stundenlangem Spielen eigener und fremder Songs gab es keinen einzigen, bei dem ich auf eine meiner anderen Gitarren hätte wechseln wollen.

Sehr feine Gitarre, so eine Gibson J-45

Zur Feier des Tages „Chinese Doctor“ mit der J-45 eingespielt. Klingt doch fein, oder? https://soundcloud.com/docdooley/the-chinese-doctor

22.6.2020 Berlin Blues online

Neue Version von „Berlin Blues“ im fingerpicking style online auf der Soundcloud. Ist fein geworden, finde ich. Coole walking blues line gegen Ende. Es zahlt sich aus, bis zum Schluss zuzuhören.

Vor ein paar Tagen: sehr coole Bratschen- und Geigensounds von Rosi für die Doc Dooley & Friends CD eingespielt. Yeah!

16.-18.5.2020 Recording session Doc Dooley & Friends

Aufnahmesession mit Arnold „noid“ Haberl, Gerhard Jungert und Susanne „Su“ Grof-Korbel in Maria Anzbach. Kontrabass, Akkordeon, Drehleier, Harp und natürlich Gitarren kommen zum Einsatz. Am Ende sind acht Songs aufgenommen. Phantastischer Klang dank der von noid aufgetriebenen legendären Mikros, unter anderem ein 70 Jahre altes Siemens Röhren-Großmembran Mikro und diverse Schöps und Rode Schätzchen. Und natürlich dank noids Fähigkeit, den Klang der Instrumente bestmöglich einzufangen. Großteils „live“ aufgenommen, nur mit minimalen Overdubs, soll die CD sein. Bin schon gespannt, wie sie am Ende klingen wird…

Hoch konzentriert und schon etwas erschöpft: Doc Dooley am letzten Aufnahmentag.

1.5.2020. Hier der Link zum Nachhören von KunstRegional auf Campus & City Radio 94.4 https://cba.fro.at/452090 von Christine Felkel. In der Sendung Dorian, Ursi Leutgöb, Ursula Fischer und ich. Zu hören sind neben Ausschnitten aus dem Telefoninterview auch zwei neue Songs von mir: Still the Grass is Green und Shelter in Place. https://cba.fro.at/452090

26.4.2020. Tschernobyl-Jahrestag. Wunderschöner Apriltag, kühl aber sonnig. Neuaufnahme meines Kommentars zur europäischen Finanzkrise, „Faceless Devil“. Wie jeder anständige Blueser, musste auch ich einen Song über den Teufel schreiben; diesen sah ich damals vor allem in den Glaspalästen der Hochfinanz beheimatet. Passt aber irgendwie auch zu Corona gar nicht so schlecht… https://soundcloud.com/docdooley/facelessdevil

17.4.2020. Immer noch Corona-Isolation, das verändert offenbar auch den Sound meiner Songs. Wohin wir gehen? Wir werden es erst wissen, wenn wir dort sind… – Shelter In Place, online auf der Soundcloud. https://soundcloud.com/docdooley/shelter-in-place

29.3.2020. Neuer Doc Dooley Song aus der Corona-Isolation, inspiriert von Erik Trauner’s Covid Song – aber meiner Stimmung entsprechend in Moll https://soundcloud.com/docdooley/still-the-grass-is-green. Das Video ist hier https://vimeo.com/401946425, die Lyrics hier: https://www.docdooley.at/lyrics/

24.3.2020. So viel Zeit muss sein: Erik Trauner’s Covid-19 Song (https://www.facebook.com/erik.trauner/videos/1411476665699201/) aufgenommen & online gestellt: https://vimeo.com/401285402

11.3.2020. Die für 13.3.2020 geplante CD-Präsentation im AERA muss wegen der rasant zunehmenden Infektionen mit dem Corona-Virus abgesagt werden. Wir werden einen Ersatztermin organisieren, sobald das möglich ist.

Lange Gesichter bei Herbstzucker am Abend der Konzert-Absage. Die Entscheidung war nötig und richtig. Kurz darauf folgten massive Einschränkungen des öffentlichen Lebens, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. Keep on rockin‘ in a free world! (Foto: Susanne Grof-Korbel)

6.3.2020. Zu Gast in der Sendung Kunst Regional des Campus & City Radio 94,4 in St. Pölten auf Einladung von Christine Rosa Felkel. War eine sehr feine Stunde mit Musik von Herbstzucker und Doc Dooley. Link zum Nachhören: https://cba.fro.at/445406

Foto: Christine Felkel

29.2.2020. Neues Mini-Album „Staring at the moon“ online auf der Soundcloud https://soundcloud.com/docdooley und auch hier, auf dieser Seite: https://www.docdooley.at/songs/

11.3.2020. Konzert-Ankündigung im gedruckten Falter-Programm:

Falter Nr 11/2020, 11.3.2020, S. 24

26.2.2020. Ankündigung unserer CD-Präsentation am 13.3.2020 im Aera auf der Falter-Homepage:
https://www.falter.at/event/877945/herbstzucker-musik

26.2.2020. Vorschau auf die CR 94.4 Campus & City Radio Sendung am 6.3., 17h von Christine Felkel auf Facebook: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1450092191817655

24.2.2020. Unser Herbstzucker-Flyer ist fertig. Sehr cool geworden, finde ich!

19.2.2020. Sehr angenehmes und spannendes Gespräch mit Christine Felkel, die mit mir eine einstündige live-Sendung des CR 94.4 Campus & City Radio St. Pölten in der Reihe „KunstRegional“ gestalten wird. Gesendet wird am 6.3.2020, 17 Uhr. Es wird Musik von Doc Dooley und aus der neuen CD „in wien“ von Herbstzucker zu hören sein. https://herbstzucker.bandcamp.com/releases

Campus & City Radio St. Pölten https://cr944.at/

Christine Felkel betreibt in Neulengbach das supernette 333 Atelier; Infos siehe http://333-dasatelier.at/christine.html

10.2.2020. Recording session mit Max Hauer: Vier Doc Dooley Songs kriegen neue Schlagzeug- und Akkordeon-Tracks, und vor allem einen neuen Mix samt Mastering. Schon der erste Mix klingt pippifein!

Max in Aktion. Fein war’s, danke Max!

3.2.2020. Neue Herbstzucker-Homepage online. Check it out!

(Link: klick aufs Bild)

22.1.2020. Too old for rock’n roll? Noch lange nicht. Aber nicht mehr so laut wie früher…

22.1.2020. Mein 18 W Spitfire-Klon steht jetzt zu Hause (im Vordergund, im schicken Birkenholz-Sperrholz auf lila Gitarrenbox). Die Folge: noch mehr Überfüllung im Home-Soundlab.

Im Proberaum tönt nun ein Tweed Princeton 6W Class A Klon von TAD. Selbst für diesen Mini-Amp brauche ich ein power soak, um ihn „edge-of-breakup“ (Volume auf 5) fahren zu können. So leise proben Herbstzucker inzwischen.